Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Servicebedingungen

Die folgenden Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und Leistungen zwischen dem SC Verlag und seinen Kunden. Abweichenden Geschäftsbedingungen des Kunden wird ausdrücklich widersprochen. Sämtliche Abweichungen bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit einer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung.
 

2. Wir lassen Ihnen Zeit

Auf die meisten Artikel gewähren wir ein 14-tägiges Rückgaberecht.
Bitte beachten Sie, dass für Sonderanfertigungen das 14-tägige Widerrufs- und Rückgaberecht nicht gilt. Der Kaufvertrag wird ab Erhalt der Ware durch Ihre Billigung wirksam, spätestens jedoch nach Ablauf der 14-tägigen Rückgabefrist.
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist von 14 Tagen beginnt frühestens mit Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. Wir bitten zu beachten, dass die rückgesendeten Waren ausreichend frankiert sind.
Im Falle einer unfreien Rücksendung erlauben wir uns ein Nachporto in Höhe von 12,00 EUR geltend zu machen.

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie etwa im Ladengeschäft üblich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Waren nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Bitte beachten Sie, dass das Rückgaberecht nicht besteht, wenn bei versiegelter Ware unser Qualitätssiegel zerstört oder beschädigt ist, bzw. die versiegelte Verpackung geöffnet ist.
Ausgeschlossen vom Rückgaberecht sind Artikel mit Namens- und Initialenprägung.
Die Rücksendung erbitten wir an SC Verlags- und Service GmbH, Gutenbergstraße 1-3, 95512 Neudrossenfeld
 

3. Portokosten sparen

Ab einem Bestellwert von 30,00 EUR liefern wir bei Online-Bestellungen ohne Porto- und Verpackungskosten in Deutschland. Bei Bestellungen unter diesem Wert stellen wir Porto- und Verpackungskosten in Höhe von 4,95 EUR in Rechnung. Beim Versand innerhalb des EU-Auslands berechnen wir generell Versandkosten in Höhe von 9,00 EUR und ins restliche Europa 14,50 EUR.
 

4. Preise

Alle im Online-Shop genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 19 %, bzw. 7 %. Im Falle einer gesetzlichen Änderung der Mehrwertsteuer werden die Preise entsprechend angepasst.
 

5. Zahlungen

Unsere Lieferungen erfolgen grundsätzlich gegen offene Rechnung. Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne jeden Abzug zur Zahlung fällig, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. Wenn Sie uns die Möglichkeit des Bankeinzugs einräumen, gewähren wir 3 % Skonto.
Zur Absicherung des Kreditrisikos müssen wir uns entsprechend der jeweiligen Bonität vorbehalten, die von Ihnen erbetene Lieferung nur gegen Vorauskasse oder Anzahlung durchzuführen.
Wenn Sie Erstkunde sind müssen wir uns vorbehalten, die entsprechende Lieferung in Deutschland gegen Nachname durchzuführen, bei Lieferungen ins Ausland kann die Zahlung nur per Vorauskasse erfolgen.
 

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur Bezahlung sämtlicher entstehender Forderungen aus der Geschäftsbeziehung Eigentum des SC Verlages. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.
 

7. Heute bestellt – morgen geliefert

Ihre Bestellung senden wir als Päckchen oder Paket per Post. In der Regel erhalten Sie Ihre Sendung spätestens zwei bis drei Werktage nach Bestellung (sofern beim Produkt nicht anders vermerkt). Wenn Sie bis 11:00 Uhr bestellen, ist Ihr Paket auf besonderen Wunsch innerhalb Deutschlands am nächsten Werktag bei Ihnen.
Für diesen Service müssen wir einen Zuschlag von 18,00 EUR erheben.
 

8. Waren mit Namens- und Initialenprägung

Die zur Auftragserteilung erforderlichen Texte können nur schriftlich übermittelt werden. Sie garantieren als Kunde, dass die uns übermittelten Texte, Banner, Zeichen usw. keine Schutzrechte Dritter verletzen. Mit der Auftragserteilung gestatten Sie uns die Nutzung Ihrer Schutzrechte im vertragsgemäßen Umfang. Sie verpflichten sich, uns von allen Ansprüchen freizuhalten, die Dritte aufgrund von Schutzverletzungen infolge der Auftragsausführung gegen uns geltend machen und ersetzen uns den entstandenen Schaden. Die Ablehnung oder der Rücktritt von Aufträgen, die eine Schutzverletzung mit sich bringen, müssen wir uns vorbehalten.
 

9. Garantie und Reklamation

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter des Unternehmens, das die Artikel anliefert.
Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mängelbeseitigung/Neulieferung sowie – bei Vorliegen der besonderen gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt, sowie daneben auch Schadenersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung, sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen.
Wir gewähren Ihnen unbeschadet dieser gesetzlichen Ansprüche eine Verkäufergarantie von 24 Monaten. Schäden oder Störungen, die auf falsche Bedienung, Gewaltanwendung oder natürlichen Verschleiß zurückzuführen sind, werden durch diese Garantie nicht abgedeckt.
Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, senden wir Ihnen in Einzelfällen einen qualitativ und preislich gleichwertigen Artikel (Ersatzartikel) zu. Wir verpflichten uns, Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und etwa erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten.
 

10. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Neudrossenfeld, sofern der Kunde Vollkaufmann ist.
 

Preisänderung und Irrtum vorbehalten.